Über den Venture Capital Club München e.V.

Der Verein

Der Venture Capital Club e.V. München ist aus zahlreichen, seit Herbst 1983 regelmäßig durchgeführten „Venture-Stammtischen“ hervorgegangen. Seither ist der Stammtisch der Treffpunkt und Katalysator für viele der mittlerweile in München prägenden unternehmerischen Aktivitäten rund um die Themen Venture Capital, Private Equity, IT und BioTech. Im Frühjahr 2015 feierte der Venture Capital Club sein 30-jähriges Bestehen und ist damit die älteste deutsche Vereinigung, die sich speziell allen Fragen der Eigenkapitalbeteiligung an jungen und mittelständischen Unternehmen widmet.

Die Zielsetzung des Venture Capital Club ist es, die Kommunikation zwischen Investoren und an Investitionen interessierten Unternehmen zu ermöglichen und zu fördern und durch die Herstellung von Beziehungen und die Kontaktvermittlung zwischen allen am Venture Gedanken Interessierten die Finanzierung von Unternehmen mit Venture Capital zu erleichtern. Durch die Bereitstellung eines in Deutschland einzigartigen Forums wird diese Kommunikationslücke für die Beteiligten geschlossen. Entstanden ist somit ein Treffpunkt, um aktiv die eigenen Leistungen/Produkte vorzustellen sowie mit anwesenden potentiellen Partnern erste Kontakte zu knüpfen. Damit bietet der Club eine kommerzfreie Plattform mit regelmäßigen Treffen („Stammtische“), bei denen sich junge Unternehmen/Start-Ups im Rahmen einer Pitch-Präsentation kurz vorstellen und sich im Anschluss den Fragen potentieller Investoren stellen. Dies bietet die Gelegenheit, Kontakte zu Business Angels und VC-Investoren zu knüpfen. Bereichert werden die Veranstaltungen durch den ca. 25-minütigen Vortrag einer Kapazität aus der Branche zu einem jeweils aktuellen Thema aus dem Venture Capital-Bereich.

Der Venture Capital Club selbst unternimmt weder auf der Kapitalbeschaffungs-, noch auf der Kapitalvergabeseite irgendwelche Aktivitäten. Unsere Initiative wurde im Rahmen der New Economy in vielen anderen Regionen Deutschlands kopiert. Der Club dient nach wie vor als Vorbild für eine regionale Förderung der Idee der Finanzierung von technologiebasierten Unternehmensgründungen bis hin zu mittelständischen Unternehmen mit Eigenkapital – zur Erreichung von wachstumsstarken und Arbeitsplätze schaffenden Unternehmen. Insbesondere in den letzten Jahren beschäftigte sich der Verein verstärkt auch mit inhaltlichen Themen im Zusammenhang mit verschiedenen Technologie-Clustern sowie der Vorstellung der wieder zunehmenden Zahl an Fonds. Die Zielgruppe des Münchner VC-Stammtisches setzt sich zusammen aus:

Innovativen Jungunternehmen aus dem IT-, Biotechnologie-, Internet- und Hightech-Umfeld

Entrepreneuren und Gründern

Gründungsinteressierten aus wissenschaftlichen Einrichtungen

Venture Capital-Unternehmen

Private Equity-Unternehmen

Business Angels

Family Offices

sowie spezialisierten Intermediären (darunter Anwälte, Unternehmensberater, Personalberater, Kapitalmarktberater)

VC München

Organisatorisches

Die Treffen ("Stammtische") des Venture Capital Club finden ca. alle sechs Wochen immer mittwochs (zur Mittagszeit) im Kaufmanns-Casino in München statt. Dort werden in der Regel ca. 25-minütige Vorträge aus dem Venture Capital-Bereich, vorwiegend mit praktischem Hintergrund, gehalten. Zusätzlich bekommen jeweils zwei Start-Up-Teams die Chance einer jeweils 5-10-minütigen Präsentation und ersten Kontaktaufnahme mit Investoren aus der PE/VC Szene sowie mit Business Angels. Grundsätzlich kann auch jeder Stammtisch-Teilnehmer sich und seine Produkte/Dienstleistungen kurz für ca. 1-2 Minuten vorstellen.

Falls Interesse an einer längeren Präsentation von Dienstleistungen, Produktideen oder Unternehmen besteht, sollte vorher Rücksprache mit dem Vorstand genommen werden. Grundsätzlich wird sich sehr darum bemüht, jedem die Möglichkeit zu geben, sich und seine Ideen zu präsentieren.

Erfahrungsgemäß besteht ein großes Interesse an Exposés, in denen die Teilnehmer ihre Aktivitäten im Venture-Capital-Bereich herausstellen. Derartige Exposés sollten dem Club in einer Auflage von ca. 75 Stück rechtzeitig vor dem jeweiligen Treffen zugesandt werden. Die Stammtische sind nicht auf Mitglieder des Venture-Capital Club beschränkt, auch interessierte Nicht-Mitglieder sind nach vorheriger Anmeldung herzlich eingeladen, einmal kostenlos am Stammtisch teilzunehmen. Danach kostet eine Teilnahme als Nicht-Mitglied jeweils EUR 13,00.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für Einzelpersonen EUR 100,00. Es können auch Firmenmitgliedschaften in Höhe von EUR 200,00 abgeschlossen werden. Hierbei werden drei Firmenangehörige namentlich als Mitglieder aufgenommen, an diese wird auch der Schriftverkehr des Vereins gerichtet. Mitglied kann jede am Venture Capital-Gedanken interessierte natürliche oder juristische Person werden.

Veranstaltungsort

Kaufmanns-Casino München e.V.
Odeonsplatz 6
(Eingang Galeriestraße)
80539 München


Beginn 12:15 Uhr


Die Stammtische finden ca. alle 6 Wochen mittwochs statt. Die aktuelle Terminübersicht senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Vorstand

Christoph von Einem
Prof. Dr. Christoph von Einem

ARQIS Rechtsanwälte www.arqis.com
Rechtsanwalt, Partner

Spezialgebiet(e): Europarecht, Gesellschafts- und Handelsrecht (inkl. Vertragsrecht), Finanz- und Kapitalmarktrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht

FFS
Falk F. Strascheg

EXTOREL GmbH www.extorel.de
General Partner

Spezialgebiet: Private Equity

HB
Dr. Hendrik Brandis

Earlybird Venture Capital www.earlybird.com
Managing Partner

Spezialgebiet: Venture Capital